Wir denken gerne, dass wir uns zu Sport und Bewegung zwingen müssen. Das darf gar keinen Spaß machen, sonst machen wir es nicht richtig. Das muss weh tun. Und bloß nicht so lasch, sonst bringt das alles ja gar nichts.

Das ist ein Irrglaube!
Nur Sport und Bewegung, die uns Spaß machen, entfalten ganz und gar ihre positive Wirkung. Dazu gehört neben dem positiven Effekt auf Muskeln und Kondition auch, dass Glücksgefühle ausgeschüttet werden, und wir uns rundherum wohlfühlen, aber auch, dass das Immunsystem gestärkt wird.

Außerdem können wir uns zu einer Sportart, die uns Spaß macht, eher aufraffen, als zu etwas, das uns total verhasst ist.

Dazu kommt, dass ein leichter Sport, den wir dann auch machen, sehr viel effektiver ist, als ein anstrengender Sport, um den wir uns ständig drücken.

Also, lasst uns heute gemeinsam runter von der Couch hüpfen, und eine kleine Sporteinheit einlegen.
Ob Spazierengehen, Walken, Hula Hoop oder Hanteltraining, entscheiden wir je nach Wohlgefühl.

Ich werde heute Yoga machen, und tue damit meinem Rücken etwas Gutes.
Was macht ihr?

Alles Liebe
Eure Lisa
Von Schnubulino


#Schnubulino #Schnubie #LisaHauk #Selbstliebe #Achtsamkeit #Dankbarkeit #Freundschaft #Eigenverantwortung #Illustratorin #Illustration #Illustrationen #Zeichnen #Malen #Autorin #Spruch #Sprüche #Spruchbild #Spruchbilder #Bildspruch #Bildsprüche #ZumTeilenSchön #BilderZumTeilen #Wohlfühlmensch #Wohlfühlsport #Wohlfühlbewegung #BewegungMachtSpaß #SportIstKeinMord #Gesundheit #Bewegung #Sport

© Lisa Hauk – www.schnubulino.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.