Manchmal sind die Zeiten stürmisch und grau. Wir sind genervt, gestresst, überarbeitet oder müssen mit einer Pandemie fertig werden. Unsere Laune sinkt in den Keller, und wir haben das Gefühl, dass es nie wieder besser wird.

Unsere negative Denkweise sorgt dafür, dass wir uns nur noch auf das Schlechte, Schlimme und Nervige fokussieren, und verhindert, dass wir die vielen wundervollen Menschen, Dinge und Erlebnisse um uns herum wahrnehmen können.

Mit Sonne im Herzen kann uns das nicht passieren. Sie sorgt dafür, dass auch an regnerischen und stürmischen Tagen die Sonne für uns scheint.

Wie?

Sonne im Herzen, das sind all die glücklichen und zufriedenen Erinnerungen in uns drinnen. Wir speichern sie tief in unseren Herzen wie wärmende Sonnenstrahlen ab. Wir können jederzeit darauf zugreifen, wenn wir das wollen. Das ist eine bewusste Entscheidung, die wir treffen können.

Natürlich ist es schwer, die Sonne zu sehen, wenn es in uns stürmt, oder die Tränen aus uns herausregnen. Deswegen schaut ruhig auch an schönen Tagen auf die Sonne in eurem Herzen. Wenn ihr genau wisst, wo in euch sie schlummert, dann fällt es euch an stürmischen Tagen viel leichter sie zu finden.

Und dann wird etwas ganz wunderbares passieren. So bald ihr die Sonne in euch zum Leuchten gebracht habt, dann leuchten auch im Außen plötzlich viele positive Menschen, Dinge und Erlebnisse auf, die ihr ohne Sonne gar nicht gesehen hättet.

Leuchtet und strahlt in die Welt hinein, und macht sie zu einem wärmeren und liebevolleren Ort!

Alles Liebe
Eure Lisa
von Schnubulino


#Schnubulino #Schnubie #LisaHauk #Selbstliebe #Achtsamkeit #Dankbarkeit #Freundschaft #Eigenverantwortung #Illustratorin #Illustration #Illustrationen #Zeichnen #Malen #Autorin #Spruch #Sprüche #Spruchbild #Spruchbilder #Bildspruch #Bildsprüche #ZumTeilenSchön #SonneImHerzen #Motivation #Glück #Glücklich #Fröhlich #Glücklichsein #Fröhlichsein #Mut #Sonnenschein

© Lisa Hauk – Schnubulino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.